Firma Baguette und IVB machen auf Demenz aufmerksam

18.09.15

Am Weltalzheimertag verteilt die „Plattform für eine demenzfreundliche Stadt Innsbruck" an Bus- und Straßenbahnhaltestellen in Innsbruck Kipferl an Passantinnen und Passanten. Mit dem Slogan „Lassen Sie sich den Weltalzheimertag schmecken“ soll Irritation geweckt werden und sensibilisiert werden. Menschen mit Demenz sind nach außen hin zumindest in den ersten Phasen nicht oder nur schwer zu erkennen. Sie fallen durch ihr Verhalten auf. Sie sind Teil des öffentlichen Lebens, fahren mit dem Bus, gehen einkaufen, machen eine Besorgung in der Apotheke oder in der Bank. 

 

Die „Plattform für eine demenzfreundliche Stadt Innsbruck" bedankt sich bei den Innsbrucker Verkehrsbetrieben und der Firma Baguette für die Unterstützung.