Bildungsprogramm einblicke 2016/17 ist da

11.07.16

Das soeben erschienene Herbst-/Winterprogramm einblicke 2016/17 des Caritas Bildungszentrums bietet neben kostenlosen Abendvorträgen auch fachspezifische Seminare bzw. intensivere Weiterbildungslehrgänge an. Die Bildungsangebote richten sich an Menschen, die beruflich, ehrenamtlich oder privat in der Betreuung, Pflege und Beratung von alten Menschen, Menschen mit Behinderung bzw. Kindern und Jugendlichen tätig sind. 2015 besuchten 1116 Personen eine Veranstaltung des Caritas Bildungszentrums.

 

Neue Weiterbildungsangebote

Erstmalig angeboten wird der Lehrgang „Begleitung von Menschen mit geistiger Behinderung im Alter“. Ein Referent/innenteam mit viel Praxisbezug gestaltet neun Lehrgangstage rund um die Themen Alterungsprozesse bei Menschen mit geistiger Behinderung, Demenz, einrichtungsspezifische Herausforderungen und Lösungsansätze, Betreuung und Pflege, Abschied, Tod und Trauer, personenzentriertes Arbeiten und Biographiearbeit.

 

Neu ist auch die siebentägige Weiterbildung zum Thema „Gesund bleiben in sozialen Berufen“. Bekanntlich haben Menschen in Sozial- und Gesundheitsberufen ein erhöhtes Burnout-Risiko. 

 

In Kooperation mit dem Verein Rechtsladen startet eine Seminarreihe zum Thema „Beihilfen & Förderungen – Was gibt es Neues?“

 

Infos, Anmeldungen & Fördermöglichkeiten

Das neue einblicke-Programm steht unter www.caritas-bildungszentrum.at zum Download zur Verfügung. Die Abendvorträge sind kostenlos zugänglich. Einige der Seminare und Lehrgänge werden über das Bildungsgeld update gefördert. 

 

Bildungszentrum der Caritas Innsbruck

Weiterbildung für Sozial- und Gesundheitsberufe

Heiliggeiststraße 16, 6020 Innsbruck

(0512) 7270 – 809

bildungszentrum.fortbildung(at)dibk.at
www.caritas-bildungszentrum.at