Firma Hechenbichler sichert Ernährung für Kinder in Armenien

19.01.17

Bereits zum zweiten Mal unterstützt die Firma Hechenbichler ein Caritas Projekt in Armenien, einem der ärmsten Ländern der Welt. Mit ihrer Spende von über € 25.000 wird Kindern in Armenien ein gesundes Kindergartenessen über einen Zeitraum von drei Jahren ermöglicht. So kommen in den Kindergärten nicht mehr nur wie bisher vorwiegend Kartoffel, Brot und Nudeln auf den Tisch, sondern auch Obst und Gemüse. 

 

"Die Anzahl der Abwesenheiten in den Kindergärten ist stark gesunken, da die Kinder auf Grund der besseren Ernährung weniger krank sind. Darüber hinaus wissen die Eltern genau, wie wichtig ein ordentliches Essen für ihre Kinder ist und schicken sie deshalb noch lieber in den Kindergarten.  So bekommen gerade auch die benachteiligten Kinder aus schwierigen Familienverhältnissen nicht nur ein gesundes Essen, sondern auch eine gute Vorschulbildung. Damit der Start ins Leben auch gelingen kann“, erzählt die Projektleiterin der Caritas Armenien. Wir bedanken uns für so viel Engagement. 

 

Foto: Das Team der Hechenbichler GmbH mit den Geschäftsführern Reinhard und Georg Hechenbichler (6. und 5. v.r.), Caritas-Direktor Georg Schärmer (4.v.r.) und Caritas-Projektreferentin für Armenien Elisabeth Haun (3.v.r.) Foto: Firma Hechenbichler