Schützenkompanie Gries a.B. hilft Menschen in Afrika

02.03.17

„Wenn Bischof Reinhold Stechers Bilder nachhaltig gutes Leben, ja vereinzelt sogar Überleben ermöglichen, grenzt das ans Wunderbare und lässt ein Echo der Dankbarkeit erklingen. Der Erfolg der Aktion ‚Wasser zum Leben‘ übersteigt alle Erwartungen. Reinhold Stechers freudiges und dankbares Schmunzeln über Raum und Zeit darf uns sicher sein – ebenso wie seine Fürbitte um Segen für alle Projekte, die ihm zeitlebens wichtig und wertvoll waren. Danke an die Schützenkompanie Gries am Brenner die sein Andenken weiterträgt und die Brunnebauprojekte der Caritas in Mali unterstützt“ bedankt sich Caritasdirektor Georg Schärmer.