Schulgeld für Waisenkinder in Burkina Faso

13.05.19

Projektreferentin der Caritas Tirol für Burkina Faso, Carlotta Schlosser, mit Schüler/innen der Innsbruck Elementary School.

 

Die englische Volksschule in der Siebererstraße hat mit zwei Klassen dieses Jahr ein Fastenprojekt umgesetzt, bei dem mit selbst gebastelten Gläsern Schulgeld für Waisenkinder in Burkina Faso gesammelt wurde. Die Gläser waren genauer gesagt Marmeladengläser, die kunterbunt durch Bastelarbeiten dekoriert waren und als Spendenbox fungiert haben. Im Zuge der gesamten Aktion haben die Kinder im Unterricht über unsere Arbeit gesprochen und Informationen über Burkina Faso und die Lebensbedingungen vor Ort recherchiert.

571 Euro sind schlussendlich zusammen gekommen. Vielen DANK dafür!