Treffen der Pfarr-Gemeindecaritas in Innsbruck und Lienz

28.05.19

 

Bei einem gemeinsamen Rundgang durch die verschiedenen Caritas-Einrichtungen beschäftigten sich die Teilnehmer/innen mit der engen Zusammenarbeit zwischen Pfarre und Caritas und dem so wichtigen Beitrag des freiwilligen sozialen Engagements direkt vor Ort. Die Themen des Rundgangs waren vielfältig und beinhalteten neben Einsamkeit, Überforderung und Suchterkrankung auch Obdachlosigkeit und die Begleitung von Menschen mit besonderen Bedürfnissen. Die internationale Solidarität mit den Menschen des globalen Südens wurde ebenfalls thematisiert.

Begleitet von den Gedanken Bischof Wankes über die „neuen Werke der Barmherzigkeit“ und bereichert durch den intensiven Austausch von persönlichen Erfahrungen, Berichten und Ideen wurde die gemeinsame Zeit intensiv genutzt. Eine tolle Erfahrung für und mit Menschen aus den Regionen. Bei einer kleinen Stärkung ließen wir die wöchentlichen Treffen gemütlich und erschöpft ausklingen.