Feuerwehrbesuch im Kindergarten St. Paulus

02.07.19

Für kühles Nass sorgte der Kindergarten St. Paulus bei diesen hitzigen Temperaturen selbst: Wie in jedem Jahr wurde auch heuer wieder die freiwillige Feuerwehr Reichenau zu einem Informationstag eingeladen.

Die Kinder erfuhren alles Wichtige über den Beruf sowie die Ausstattung der Feuerwehrmänner und -frauen und durften sich auch selber am Wasserschlauch versuchen. Am meisten Aufmerksamkeit zog jedoch das Feuerwehrauto, mit Technik, Sirene und seiner Größe, auf sich. Jede Menge Spaß war vorprogrammiert und das alljährliche Spritzen war wieder der Höhepunkt bei den Temperaturen der letzten Tage.