Krampusse in der Tagesstätte Sillgasse

12.12.19

In zahlreichen Caritaseinrichtungen kam der Nikolaus zu Besuch - in der Tagesstätte Sillgasse sogar in Begleitung der Krampusse (Foto: Caritas Heimerl).

 

In der Tagesstätte Sillgasse freuten sich Gerhard, Martin, Alexandra und Co neben den Nikolaus auch auf den Besuch der Krampusse. Mitarbeiterin Angelika Wieser aus Kematen hat das Treffen mit der Brauchtumgsgruppe eingefädelt.  Es war eine Begegnung und Einlassen auf beiden Seiten - eine wertvolle Erfahrung zum Abbau von Ängsten. Alle Gruppenmitglieder stellten sich mutig für das Foto auf und niemand fürchtete sich, obwohl es anfangs auf beiden Seiten Berührungsängste gab, war es schlussendlich dennoch ein spannender und gewinnbringender Freitagnachmittag für alle. Wie bei Gerhard (links im Bild) zu sehen, gab es jede Menge Spaß und vielleicht kommt es zu einem Wiedersehen im nächsten Jahr.