Aktuelle News der Caritas Tirol

Caritas-SOS-Ruf 2150: Hilfe für selbständiges Wohnen

12.05.16

Klaus L. (26 Jahre) hat schon viele Schicksalsschläge hinter sich. Er lebte bereits einige Jahre auf der Straße. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Caritas Mentlvilla gaben ihm in der schwierigen Zeit einen Halt. Sie begleiten chronisch kranke und wohnungslose Menschen auf ihrem Weg in ein selbständiges Wohnen. Der Alltag stellt die Betroffenen auch immer wieder vor finanzielle Herausforderungen. So wie Klaus. Er baut sich langsam wieder...

Weiter

Die große „Schwester“ für kleine und große Probleme - TT Artikel

28.04.16

Mit dem Buddy-Projekt der Caritas gibt es Alltagshilfe für Flüchtlinge durch Privatpersonen. Die Initiatoren hoffen auf viele weitere Freiwillige.

Weiter

Jeder Schluck tut GUTes!

28.04.16

4 Schulen, 1 Firmgruppe, 1 Jugendraum und 1 Zivildiener sammelten für Familien in Not in Osttirol.

Weiter

Asylverschärfung: Ersuchen an die Abgeordneten des Nationalrates

15.04.16

Ein Ersuchen von VertreterInnen der großen österreichischen NGOs zu den von der Bundesregierung geplanten Asylverschärfungen.

Weiter

Caritas-SOS-Ruf 2147: Sehhilfe für Pensionistin

06.04.16

Reinhilde W. ist 73 Jahre alt und leidet an einer Augenerkrankung. Seit Jahren pflegt sie ihren Mann. Gemeinsam leben sie in einem sehr alten und renovierungsbedürftigen Haus. Herr W. hat eine kleine Pension und etwas Pflegegeld. Frau W. hat gar kein Einkommen. Vor kurzem musste sich Reinhilde W. einer Augenoperation unterziehen. Diese war dringend notwendig, da sie sonst erblindet wäre. Nun braucht sie aber eine Brille um den Haushalt weiter...

Weiter