Stellenangebot

© C. Palfrader

Diplom-Sozialbetreuer*in

Eintritt: 1. September 2022

Ort: Uderns Region: Tirol Arbeitsbereich: Menschen mit Behinderungen Ausmaß: Teilzeit

Die Caritas der Diözese Innsbruck sucht für die Tagesstätte für Menschen mit Behinderung im Caritas-Zentrum Zillertal:

Diplom-Sozialbetreuer*in,
36,5 Wochenstunden

Ihre Aufgabenfelder:

  • Ganzheitliche Begleitung und Unterstützung von Frauen und Männern mit Behinderung in der Tagesstätte;
  • Assistenz und Begleitung bei lebenspraktischen Alltagsaktivitäten;
  • Ermöglichung der Teilhabe an allen Lebensbereichen;
  • Stärkung der Eigenständigkeit und Selbstbestimmung.

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Diplom-Sozialbetreuer*in;
  • Erfahrung in der Arbeit mit Frauen und Männern mit Behinderung;
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein;
  • Engagement, Flexibilität und Freude an der Teamarbeit.

Das erwartet Sie:

  • Eine offene und lebendige Sozialeinrichtung;
  • Die Möglichkeit zur Entwicklung verschiedener Angebote für Frauen und Männern mit Behinderung;
  • Zusammenarbeit in einem engagierten Team;
  • Regelmäßige Fortbildungen und Supervisisonen;

Ein Bruttogehalt gemäß Kollektivvertrag der Diözese Innsbruck in der Gehaltsgruppe A/IV von mindestens 2.379,00 € (40 Wochenstunden). Für die exakte Gehaltsberechnung werden mögliche Vordienstzeiten und die entsprechenden Zulagen gemäß KV berücksichtigt.

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis 15. August 2022 an:

Barbara Kainzner-Abendstein
Dienststellenleitung Caritas-Zentrum Zillertal
Kirchweg 34
6271 Uderns
Mail: caritas.zillertal@dibk.at


Oder bewerben Sie sich gleich online!