Unser Stellenangebot

Sonderkindergartenpädagogin (m/w/d)

Ort: Innsbruck

Region: Tirol

Arbeitsbereich: Kinder und Jugendliche

Ausmaß: Teilzeit, Vollzeit


Die Caritas der Diözese Innsbruck sucht ab 1. September 2021 für den Caritas Integrationskindergarten St. Paulus eine

Sonderkindergartenpädagogin (m/w),
ab 28 Wochenstunden


Ihre Kernaufgaben:

  • Individuelle Entwicklungsbegleitung und ganzheitliche Förderung der Kinder;
  • Begleitung von Integrationsprozessen;
  • Aktive Zusammenarbeit mit den Eltern;
  • Gruppenübergreifende Betreuungs- und Bildungsaufgaben;
  • Betreuung eines zugewiesenen Funktionsbereichs.

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Kindergartenpädagogin (m/w/d);
  • Abgeschlossene Ausbildung als Sonderkindergartenpädagogin (m/w/d);
  • Vertiefung in Religionspädagogik erwünscht;
  • Kenntnisse des Kinderbildungs- und Betreuungsgesetzes und des Bildungsrahmenplanes;
  • Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen und Flexibilität;
  • Anwendungssichere Office-Kenntnisse;
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung;
  • Identifikation mit dem Leitbild der Trägerorganisation;
  • Zusatzausbildungen in Früherziehung bzw. Sprachförderung von Vorteil;
  • Ein abgeschlossener 16-stündiger Erste-Hilfe-Kurs.

Es erwartet Sie:

  • Die Zusammenarbeit in einem engagierten Team;
  • Die Mitwirkung in einer modernen, renommierten Non-Profit-Organisation;
  • Betriebliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten;

Ein Bruttogehalt gemäß Kollektivvertrag der Diözese Innsbruck in der Gehaltsstufe A/II von mindestens 2.664,00 € (40 Wochenstunden). Für die exakte Gehaltsabrechnung werden mögliche Vordienstzeiten und die entsprechenden Zulagen gemäß KV berücksichtigt.


Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis 30. Juni 2021 an:

Birgit Bacher
Dienststellenleitung
Kinderbetreuung St. Paulus
Reichenauerstraße 72
6020 Innsbruck
Mail: b.bacher.caritas(at)dibk.at 

 

Oder bewerben Sie sich gleich online!