Unsere freien Stellen

Projektleiterin (m/w)

Ort: Innsbruck

Region: Tirol

Arbeitsbereich: Sozialberatung und Streetwork

Ausmaß: Vollzeit


Die Caritas der Diözese Innsbruck sucht vom 01.01. bis 31.12.2020 für die Projektentwicklung Sozialberatung-Neu, eine

Projektleiterin (m/w),
40 Wochenstunden


Ihre Kernaufgaben:

Konzipierung und Aufbau eines Netzwerkes für die Umsetzung

  • der betrieblichen Sozialberatung
  • der Online-Beratung
  • der gemeinwesenorientierten Sozialarbeit

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene juristische Ausbildung oder eine Ausbildung in der Sozialarbeit bzw. im Sozialmanagement
  • Erfahrung in der Projektleitung, -konzipierung und -entwicklung
  • Erfahrung in der Gemeinwesenarbeit
  • Freude am eigenverantwortlichen Arbeiten und Networking
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit Unternehmen und Behörden
  • Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Identifikation mit den Werten der Katholischen Kirche und Freude am Mitwirken im kirchlichen Umfeld
  • Freude am Mitwirken im kirchlichen Umfeld
  • Führerschein B

Es erwartet Sie:

  • Eine persönliche Arbeitsatmosphäre
  • Die Mitwirkung in einer modernen und renommierten Social-Profit-Organisation
  • Weiterbildungs- und Supervisionsmöglichkeiten

Ein Bruttogehalt gemäß Kollektivvertrag der Diözese Innsbruck in der Gehaltsstufe II von mindestens
Euro 2.568,00 (40 Wochenstunden). Für die exakte Gehaltsabrechnung werden mögliche Vordienstzeiten und die entsprechenden Zulagen gemäß KV berücksichtigt.


Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Foto und Motivationsschreiben richten Sie bitte bis 15.11.2019 an:

Mag. Jürgen Gschnell
Bereichsleitung Rat und Hilfe
Heiliggeiststraße 16
6020 Innsbruck

oder per Mail an: j.gschnell.caritas(at)dibk.at