Unser Stellenangebot

Sozialpädagogische Familienhelferin (m/w)

Innsbruck/ Innsbruck Land

Ort: Innsbruck

Region: Tirol

Arbeitsbereich: Mobile Familiendienste

Ausmaß: Teilzeit


Die Caritas der Diözese Innsbruck sucht mit sofortigem Eintritt für die Sozialpädagogische Familienhilfe eine,

Sozialpädagogische Familienhelferin (m/w),
30 Wochenstunden


Ihre Kernaufgaben:

  • Unterstützung und Anleitung von Familien in der Erziehung und im pädagogischen Handeln;
  • Stärkung der Beziehungskompetenzen innerhalb der Familien im Auftrag der Kinder und Jugendhilfe;
  • Administrative Tätigkeiten.

Wir erwarten:

  • Eine Ausbildung als Diplom-Sozialpädagoge/in, Diplom-Sozialbetreuer/in Familienhilfe, Sozialarbeiter/in oder eine vergleichbare Ausbildung;
  • Freude am Arbeiten in einer herausfordernden, verantwortungsvollen Tätigkeit;
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, Selbstorganisation, Konfliktbewältigung und Flexibilität;
  • Führerschein der Klasse B und einen eigenen PKW;
  • PC Grundkenntnisse.

Es erwartet Sie:

  • Ein breit gefächertes Aufgabengebiet und eine abwechslungsreiche Tätigkeit;
  • Das Arbeiten mit motivierten Kolleg/innen in einem engagierten Team;
  • Die Mitwirkung in einer modernen und renommierten Social-Profit-Organisation;
  • Angebote zur regelmäßigen Fortbildung und Supervision.

Neben einer begleiteten Einarbeitungszeit bieten wir ein Bruttogehalt gemäß Kollektivvertrag der Diözese Innsbruck in der Gehaltsstufe A/II von mindestens € 1.998,00 (30 Wochenstunden). Für die exakte Gehaltsabrechnung werden mögliche Vordienstzeiten und die entsprechende Zulagen gemäß KV berücksichtigt.


Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung (inkl. Lebenslauf, Motivationsschreiben und Foto) richten Sie bitte bis 30. April 2021 an:

Michaela Kütt
Dienststellenleitung Sozialpädagogische Familienhilfe
Heiliggeiststraße 16
6020 Innsbruck
Mail: m.kuett.caritas(at)dibk.at

 

Oder bewerben Sie sich gleich online!