Helfen und Freude schenken

Freiwillige sind ein unverzichtbarer Bestandteil unserer Arbeit. Sie spenden Zeit, weil es ihnen nicht egal ist, wenn andere in Not geraten oder Hilfe brauchen. Und sie bekommen viel zurück: Ein Lächeln, Dankbarkeit, neue Erfahrungen, Wissen und vor allem auch jede Menge Freude und Spaß.  

Die Caritas ist auf Mithilfe von Freiwilligen angewiesen um ihrem Grundauftrag gerecht zu werden. Nur auf diese Weise lässt sich ein breites und tragfähiges Netz des Miteinanders knüpfen. Wir wollen aktiv zu freiwilligem Engagement ermutigen, Mitmenschen darin kompetent schulen und geeignete Rahmenbedingungen während der Einsätze sicherstellen.

Was wir bieten

Das Freiwilligenzentrum Tirol Mitte richtet sich an Menschen, die Interesse an einem ehrenamtlichen Engagement haben.  Freiwillige werden sowohl an Einrichtungen innerhalb der Caritas wie auch an viele andere soziale Einrichtungen in Tirol vermittelt. Es gibt unzählige Bereiche, in denen Sie Ihre Talente einbringen können: in der Arbeit mit Senior/innen, für Menschen auf der Flucht, mit Kindern oder im Natur- und Umweltschutz.

Freiwilligentage sind eine zeitgemäße Form des Engagements: Einzelpersonen, Gruppen, Firmen bzw. Unternehmen („Cooperate Volunteering“) engagieren sich gleichzeitig an einem Tag in unterschiedlichen sozialen und gemeinnützigen Projekten. Die Idee zu den Freiwilligentagen stammt aus den USA („Day of Caring“) und kam als Projekt über Deutschland nach Österreich. Der erste Freiwilligentag Tirol war 2009. Seit 2013 findet in Tirol jährlich ein Freiwilligentag statt.

Die Freiwilligen Messe Tirol gibt Antworten auf folgende Fragen: „Wie engagiere ich mich? Was mache ich? Wo helfe ich?“ Sie gibt Raum zum Vernetzen, sie gewährt Überblick und sie bietet Informationen. Vertreterinnen und Vertreter aus allen Bereichen des Ehrenamts bieten als Austellerinnen und Aussteller auf ihren Ständen die Möglichkeit, sich vor Ort, unverbindlich und kostenlos zu informieren. Die Besucherinnen und Besucher  der Messe verschaffen sich ein umfassendes Bild über die bestehenden Möglichkeiten und werden in persönlichen Gesprächen beraten.

Die freiwillige Mitarbeit in den Pfarren macht den "Löwenanteil" am freiwilligen Engagement aus und wird auch von diesen vermittelt und organisiert. Von Seiten der Caritas wird dieses Engagement durch die Pfarr-Gemeindecaritas mit Beratungen, Austauschtreffen, Weiterbildungen und Materialien unterstützt und begleitet.

Kontaktpersonen

Mag.a Andrea Ertl-Stigger

Stabsstelle Regionalarbeit

Heiliggeiststraße 16
6020 Innsbruck

Telefon: 0512 7270-41
Mobil: 0676 873 067 03
Dipl. Sozpäd. Veronika Latta-Flatz

Freiwilligen Zentrum Tirol Mitte

Heiliggeiststraße 16
6020 Innsbruck

Telefon: 0512 7270-35
Mobil: 0676 873 067 02
Mag. Barbara Girardi MSc.

Unternehmenskooperation und Freiwilligenmesse

Heiliggeiststraße 16
6020 Innsbruck

Telefon: 0512 7270-34
Mobil: 0676 873 061 13