Caritas-SOS-Ruf 2151: Wenn Überforderung krank macht

25.05.16

Katharina F. ist erschöpft und ausgebrannt. Sie ist Mutter von vier Kindern und berufstätig. Um über die Runden zu kommen, muss auch ihr Mann sehr viel arbeiten und ist oft auf Montage. Diese Umstände machen es der vierfachen Mutter oft schwer, Kinder, Job und Haushalt unter einen Hut zu bringen. Sie benötigt dringend Unterstützung, um wieder zu Kräften zu kommen. Die Caritas-Familienhelferin entlastet die junge Familie in dieser schwierigen Phase. Um dieser Familie und vergleichbaren Fällen schnell und unbürokratisch helfen zu können, bittet die Caritas um Ihre Spende.

Um dieser Familie und vergleichbaren Fällen schnell und unbürokratisch helfen zu können, bittet die Caritas um Ihre Spende. Vielen Dank!

 

Spendenkonto: 
Raiffeisen Landes Bank 
IBAN: AT79 3600 0000 0067 0950
Kennwort: SOS-Ruf 2151

 

Ihre Spende an die Caritas ist steuerlich absetzbar.

 

SOS-Ruf 2151: Wenn Überforderung krank macht

Ich spende