Willkommen in der Welt von Patschele und Kofele

17.04.18

„Patschele und Kofele oder: Der Runde Berg“ von Tony Obergantschnig.

 

Auf 288 Seiten hat der Neulingsautor Tony Obergantschnig eine Sage und Liebesgeschichte rund um den Innsbrucker Hausberg Patscherkofel aufgesetzt. Die 26 Kapitel sind liebevoll gestaltet und kunstvoll illustriert. Fünf Tiroler Künstler - Heinz Aschenbrenner, Christine Mittelstaedt, Nadja El Manchi, Michael Gruber und Michael Schorner hauchen dem Sagenbuch farbiges Leben ein.

Leser halten zudem eine kleine Erinnerung an Priester, Glaubensmensch, Bergfreund, Suchender Findender, Echolot der Menschlichkeit und Bischof von Innsbruck Reinhold Stecher in Händen. Mit dieser Quo Vadis Initiative wird versucht in seinem Sinne und in seinem Geist, die von Ihm ins Leben gerufenen Hilfsprojekte weiterhin zu unterstützen. Der Reinerlös aus dem Verkauf kommt den Hilfsprojekten von Bischof Reinhold Stecher Wasser zum Leben und Arche Tirol, den Concordia Sozialprojekten, sowie der Afrikahilfe Deo Gratias zu Gute. Alle Beteiligten und Mitwirkenden stellen ihre Mitarbeit ehrenamtlich zur Verfügung, damit der gesamte Reinerlös aus dem Kauf Ihres Buches folgenden Hilfsprojekten zu Gute kommen kann.

„Patschele und Kofele oder: Der Runde Berg“ von Tony Obergantschnig ist ab sofort erhältlich bei:

Allen Tyrolia Filialen
Allen Stadtfilialen der Hypo Tirol Bank AG
Obst und Gemüse Niederwieser – Museumstraße
Caritas Tirol – Heiliggeiststraße
Innsbrucker Alpenverein – Meinhardstraße
GEA Waldviertler – Anichstraße