Zeitoasen schaffen

09.09.20

V.l.n.r.: Rosa Kreidl, Marianne Danler, Lisi Tipotsch und Birgit Trommer (nicht im Bild) sind regelmäßig als ehrenamtliche Besucherinnen unterwegs und entlasten Familien im Zillertal – begleitet und koordiniert von Silvia Prosser  (Foto: Caritas Tirol).

 

Hast du schon Erfahrung mit Menschen gemacht, die Unterstützung im Alltag brauchen – oder möchtest du solche sammeln? Möchtest du Gesprächspartner/in sein und dich durch Geschichten und Erfahrungen älterer Menschen weiterentwickeln? Dann melde dich gerne ganz unverbindlich für ein Gespräch bei Koordinatorin Silvia Prosser unter der Telefonnummer 0676 8730 6223.

Der freiwillige Besuchsdienst schenkt nach einer 6-stündigen Basisschulung und mit laufender Begleitung und Weiterbildung stundenweise Entlastung für pflegende Angehörige im Zillertal.