Jugendkulturarbeit

© Caritas der Diözese Innsbruck

Das Jugendzentrum Space will gezielt das kulturelle Schaffen der Jugendlichen fördern. Dies ist eine wichtige Möglichkeit für junge Menschen aus ihrem Konsumverhalten auszubrechen und selbstwirksam zu werden, sich auszuprobieren und die eigene Kreativität entfalten. Sie sollen ihre Hobbies und Leidenschaften im Rahmen des Jugendzentrums kreativ ausleben können. Dabei helfen die flexiblen Räumlichkeiten des Jugendzentrums und unser Tonstudio, das Jugendliche während der Öffnungszeiten für Musikproduktion nutzen können.

Das Space bietet außerdem gezielt Workshops und Projektarbeiten zu jugendkulturellen Themen wie zum Beispiel Musik oder Graffitti an. So können Jugendliche ihre Energie konstruktiv nutzen und Frustrationen abbauen. Mit der bei uns im Haus produzierten Musik wurden schon Feste und Wettbewerbe umgesetzt.