Samstagskochen

© R. Lackner

Das Kochen am Samstag bietet den Jugendlichen von 12:30 bis 14:30 Uhr die Möglichkeit am Mittag eine Mahlzeit ihrer Wahl mit Hilfe der Betreuer*innen zuzubereiten. Das Mittagessen findet anschließend freiwillig für alle Besucher*innen statt. Das Team des Jugendzentrum Space achtet hierbei besonders auf die Verwendung von regionalen, saisonalen und biologischen Lebensmitteln. Die freiwilligen Helfer dürfen kostenlos essen; für alle anderen fällt ein Unkostenbeitrag von zwei Euro an. Dafür bekommen die Jugendlichen eine gesunde und nahrhafte Mahlzeit und dürfen sich auch eine zweite Portion holen. Eine Nachspeise gibt es zudem für 50 Cent.

Für das Kochen steht hinter der Bar eine eigens abgetrennte, voll ausgestattete Küche zur Verfügung. Neben dem Kochen wird die Küche auch bei diversen Projekten und Events genutzt - bspw. für das Keksebacken zur Weihnachtszeit oder bei Wiedergutmachungsprojekten, bei denen die Jugendlichen oft etwas Leckeres zubereiten.