Mitarbeiter des Beratungszentrums im Gespräch

© C. Palfrader

Sozialberatungen

Die Mitarbeiter*innen in unseren Beratungszentren unterstützen Menschen in akuten Notsituationen. Unsere Beratungsangebote sind für alle Menschen in der Diözese Innsbruck kostenlos und vertraulich - unabhängig von Herkunft und Religion.

Was wir bieten

Armut hat viele Gesichter und ist in Tirol auf den ersten Blick unscheinbar. Die Gründe für finanzielle oder soziale Not sind dabei so unterschiedlich wie ihre Ausprägungen: mangelnde Ausbildung, Arbeitslosigkeit, Krankheit, Kinderreichtum, Behinderung oder Scheidung. Unsere Beratungsangebote sorgen dafür, dass Lebensgrundlagen abgesichert und Lebenssituationen nachhaltig verbessert werden.

gefördert von: