NOTeBook – Nachhaltigkeitsprojekt für digitale Bildung

© Caritas der Diözese Innsbruck

NOTeBook – Nachhaltigkeitsprojekt für digitale Bildung

Das Projekt ermöglicht Schüler*innen die Teilhabe an digitaler Bildung. Wir sammeln funktionstüchtige Laptops und verteilen sie an Haushalte im Innsbrucker Stadtteil Pradl, denen es an entsprechendem Equipment fehlt.

Oft fehlt es am Nötigsten

Homeschooling und Distance-Learning stellen für Schüler*innen und deren Familien eine besondere Herausforderung dar. In vielen Haushalten ist digitales Lernen nicht möglich, da es den Familien an Laptops oder einem funktionierende WLAN fehlt. Unser Ziel ist es, den betroffenen Schüler*innen im Innsbrucker Stadtteil Pradl mit funktionstüchtigen Laptops und technischen Equipment bei der digitalen Bildung zu unterstützen.

Ihr habt Laptops – gebraucht oder neuwertig – zu vergeben? Dann wendet Euch bitte an die Fairmittlerei: it.spenden@diefairmittlerei.at

Homeschooling und Distance-Learning

Zugang zu digitaler Schulbildung

In vielen Haushalten ist digitales Lernen nicht möglich, da es den Familien an technischer Ausstattung fehlt. Unser Ziel ist es, den betroffenen Schüler*innen mit entsprechendem Equipment auszustatten.