Parkbetreuung

© Caritas der Diözese Innsbruck

Die Parkbetreuung ist ein Projekt der Caritas Tirol und der Stadt Innsbruck in Kooperation mit dem Land Tirol und bietet sowohl Kindern und Jugendlichen als auch Erwachsenen verschiedene Beschäftigungsmöglichkeiten im anliegenden Park an. Parkbetreuer*innen des Jugendzentrum Space stellen dafür Spiel-, Sport- und Kreativmaterialien zur Verfügung. Das Angebot ist für alle Teilnehmer/innen kostenlos.

Das niederschwellige Projekt zielt darauf ab, insbesondere Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren sozial einzubeziehen und durch eine sinnvolle Freizeitgestaltung zu motivieren. Dadurch soll die Lebensqualität für junge Menschen im Stadtteil nachhaltig verbessert werden. Bei Schlechtwetter ist im 1. OG des Jugendzentrums für ein Ersatzprogramm gesorgt.