Ein Schulkind beim Hausaufgaben machen.

Zugang zu Schulbildung

Region: Centre-Nord 

Für viele Kinder, die ihre Eltern aufgrund von Krankheiten oder Unfällen verloren haben oder deren Eltern alleine nicht für das Schulgeld aufkommen können, ist der Schulbesuch eine Hoffnung auf eine wunderbare bessere Zukunft. Wenn das Schulgeld fehlt, schwindet auch die Hoffnung.

Die Gründe warum Eltern in Burkina Faso früh sterben sind vielfältig: Krankheiten, Unfälle, ein unzureichendes Gesundheitssystem und vor allem Armut lassen Väter und Mütter frühzeitig sterben. Zurück bleiben Kinder, die oft auf sich alleine gestellt sind, oder deren neue Pflegeeltern die zusätzlichen Kosten für die Schulbildung der Pflegekinder nicht tragen können.

In Burkina Faso gibt es auch bedürftige Kinder, die noch in einer intakten Familie leben, aber deren Eltern sich einen Schulbesuch nicht leisten können. Ihre Familien sind geplagt von Hunger, Dürren und Überschwemmungen, und seit einigen Jahren gibt es immer wieder Terroranschläge, sodass Familien ihre Dörfer verlassen und in die nächstgelegenen sichereren Städte fliehen. Der Ausstieg aus der Schule bedeutet für die Kinder einen bitteren Schritt.

Die Caritas Kaya unterstützt derzeit 375 Schulkinder in der Region Centre-Nord in Burkina Faso. Die Kinder werden in der Bezahlung des Schulgelds unterstützt, erhalten je nach individuellem Bedarf Lebensmittel, Schulmaterial, medizinische Betreuung und vor allem eine Begleitung. Motivierte freiwillige Mitarbeiter*innen der jeweiligen Pfarre kennen den Bedarf der Mädchen und Buben.

Bildung ist die sinnvollste und treffsicherste Vorsorge gegen Armut. So werden kleine Wunder wahr. Der Traum der neunjährigen Namato - sie ist immer unter den besten ihrer Klasse: Das motivierte junge Mädchen will als Lehrerin später einmal anderen Kindern wichtiges Wissen vermitteln.

Mit Ihrer Spende von 60 € ermöglichen Sie einem Kind in Kaya den Schulbesuch für ein ganzes Jahr. Mit einer Spende von 160 € finanzieren Sie den Schulbesuch für drei Jahre und investieren so in die berufliche Zukunft eines Kindes.

Spenden Sie jetzt!